2.Kampftag Oberliga 2019 Frauen


Mit zwei Niederlagen beendeten unsere SJT- Judoka den 2. Kampftag der Oberliga in Borchen. Durch den verletzungsbedingten Ausfall von Lisa Walhaüser (-52kg) traten die SJT Frauen wieder nur in Minimalbesetzung an, konnten Trainer Michael Pricken aber erneut durch viel Kampfgeist begeistern.

Da die SJT Judoka nur mit 6 Gewichtsklssen nach Borchen fuhren, konnte 1 Gewichtsklasse (von 7) nicht besetzt werden und gingen daher kampflos an die gegnerischen Teams.

In der ersten Kampfbegegnung musste unser Team gegen die Mannschaft vom TV Salzkrotten antreten. Diese Kampfbegegnung konnte nach tollen Kämpfen mit 4:3 beendet werden.

Im Anschluss musste man sich gegen JC Holzwickede mit 5:2 geschlagen geben.

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic
Sponsoring