Int. Nibelungenturnier in Worms


Dominik Scepanski hat seine Einladung des Trainer Michael Pricken angenommen und ist am Samstag, den 05.11.2016 mit Trainer Kussiv Bravo nach Worms angereist, um beim Int. Tunier mitzukämpfen. Für Dominik ist es der erste Einsatz, der in Worms statt fand gewesen. In der ersten runde gab er den ersten und den zweiten Kampf ab. Ermusste sich leider gegen Matthias Bold ( 1892 Merzig ) und Nick Mattern (Judo Club Bürstadt) in der Klasse bis 81kg geschlagen geben. Und kam somit in der ersten Runde auf Platz drei, für die weitere Runde kamen nur die ersten beiden weiter und so blieb am Ende nur der undankbare 5. Platz.

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic
Sponsoring