Erste Platzierungen beim 14.Theo-Hilgert-Turnier nach der Sommerpause

Am Samstag, den 20. September 2014 traten zwei Shiai Judoka nach der Sommerpause beim 14.Theo-Hilgert Turnier in Koblenz an.

Die neue Saison hat gerade begonnen und schon konnten die Shiai-Judoka die ersten Platzierungen einfahren. Beim traditionsreichen Theo-Hilgert-Turnier in Koblenz versuchten zwei unsere Athleten in unterschiedlichen Altersklassen nach den Medaillen zu greiffen.

Einen erfreulichen und hartumkämpften 3. Platz gab es nach langer Verletzungspause bei den Männern für Dominik Scepanski in der –81kg Klasse und unser neu Einsteiger Lorenzo Wolst erzielte einen beachtlichen guten 5.Platz bei der U18 –60kg, wo sich drauf aufbauen lässt.

So kann es gerne für die Shiai-Judoka weitergehen. Gelegenheiten gibt es genug.

Tags:

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic
Sponsoring