28. Muttkrate-Turnier am 02/03.12.2017

212 Judoka aus 36 Vereinen gingen in Jülich am Start

Leider waren die Teilnehmerzahlen beim 28. Muttkrate-Turnier durch den wohl ungünstigen Termin (1. Adventswochenende) nicht so wie in den vergangenen Jahren, es traten aber 212 Judoka aus dem Bezirk Köln und zwei eingeladenen Vereinen an.

Mit 7 Judoka stellten wir ein Kleines Shiai Team. Dies zeigte sich auch in den Platzierungen. Mit einem 1.Platz in der U15 (Remzi Adonov) und einem 2. Platz (Ömer Faruk Sahin) und Platz 3 holten (Saur Akhmedbejili) und (Anas El Karfouh). In der U12 holte sich (Alya Kaya) Plätz 2. (Emil Adonov) und (Ayah Zekkour) kamen auf den 3. Plaz. Somit kamen alle Shiai Judoka auf das Podestplätzen ein respektables Ergebnis. Viel Freude bereiteten auch die Weckmänner bei den Kleinen, aber auch bei den Großen.

Featured Posts
Recent Posts