Kreismeisterschaften der U15 in Brühl


Am Samstag, den 26.1.2019, trafen sich die Judoka der U15 im Kreis Köln, um eine Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften im Februar zu erkämpfen. Auch die Kämpfer des SJT-Teams waren mit von der Partie. In der männlichen Jugend platzierten sich drei der fünf Kämpfer. Emil sicherte sich den Kreismeistertitel (-37kg), während Hasan (-43kg) und Annas (-50kg)Vizemeister wurden. Omai (-50kg) und Laua (-37kg) verpassten mit 5. Plätzen knapp die Quali. In der weiblichen Jugend wurde Aliya (-44kg) ebenfalls Kreismeisterin. Dunya und Saja (beide +57kg) sicherten sich mit 3.Plätzen auch ein Ticket für die Bezirks. Besonders die Ergebnisse der drei U13er Aliya, Emil und Hasan, sind erfreulich. Sie konnten nicht nur erste Erfahrungen in der zukünftigen Altersklasse sammeln, sondern sich auch gleich in den oberen Medaillenrängen platzieren. Für die sechs Kämpfer heißt es, sich in zwei Wochen, zusammen mit den

Judoka der U18, mit der Konkurrenz im Bezirk Köln zu messen und sich für die Westdeutschen-Meisterschaften zu qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch an alle Kämpfer und die Daumen sind gedrückt.

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic
Sponsoring