Rhein-Rhur-Pokal 2015


20150530_170200.jpg

In Duisburg, bei der 30. Auflage des Traditionsturniers ging Dominik Scepanski in seiner neuen Gewichtsklasse bis 81kg bei den Männern an den Start. Im ersten Kampf konnte sich Dominik gegen Frederic Darley vom TV Mesum klar mit Ippon nach 55 Sekunden durchsetzen. Im zweiten Kampf musste er das Halbfinale in Führung liegend gegen Niklas Ganser vom Judo Team Holten nach 1:07 abgeben. Auch auf dem Weg zur Bronze gab Max Korthauer vom PSV Essen ihn nach 3:00 ein Nachsehen. Meist sind seine Gegner hier noch deutlich älter. Es war seinen Kämpfen anzusehen das hier noch einiges an Gewicht und Kraft zu Erarbeiten ist.

Featured Posts
Recent Posts